Racing Planet verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Vespa der klassische Roller für die Stadt
Versand nach:
Sprache: Deutsch English Swedish
0 Produkte | 0,00EUR |  ZUR KASSE
FAHRZEUG AUSWÄHLEN  ❯❯
Wir versenden weltweit
Versand nach  US  ab 22,95 EUR
Versand heute! Bei Bestellung innerhalb 1 Stunden 6 Minuten **
AUSWAHL NACH MARKE
NEWSLETTER

Vespa

Vespa - Idee eines Lebensgefühls

Immer wieder gibt es Verwirrungen darüber, ob Vespa nun ein Modell oder eine Marke ist. Sie trägt einerseits ihr eigenes Logo und es gibt verschiedene Ausführungen, andererseits wurde sie von Piaggio entwickelt und auf den Markt gebracht. Um die Frage abzukürzen: Die Vespa ist ein Motorroller des Unternehmens Piaggio. Allerdings verkörpert sie ein eigenständiges Konzept, dessen Erfinder der Ingenieur Corradino D’Ascanio war. Die "Idee" der Vespa ist in den vielen Vespa Modellen seit über 70 Jahren immer lebendig geblieben ist. In der Vielfalt ihrer Modelle bildet sie so einen eigenständigen Rollertyp. Entsprechend wird die Vespa auch unabhängig von Piaggio vermarktet. Die Vespa ist zum Kult Roller schlechthin avanciert und wird auch heute noch in Handmontage zusammengesetzt.

Die erste Vespa wurde 1946 als Vespa 98 "Paperino" auf den Markt gebracht und ließ die Tachonadel mit ihrem 98ccm Motor auf 60km/h klettern. In der Nachkriegszeit, die von Restauration geprägt war, sollte sie ein neues Lebensgefühl vermitteln. Das stylische Vehikel wurde für die breite Masse entwickelt, sollte außergewöhnlich sein und dabei aber nicht zu viel kosten. Ausgehend vom Prototyp "Paperino" implementierte D’Ascanio verschiedene revolutionäre Veränderungen und eliminierte die Fahrzeugkette durch eine direkte Kraftübertragung aufs Rad. Hinzu kam die sogenannte Handschaltung und ein Schalenrumpf Rahmen mit einer geschlossenen Karosserie, die den Fahrer schützen sollte. Als Enrico Piaggio das Modell zum ersten Mal sah, kommentierte er: "Das sieht wie eine Wespe aus!". So gelangte die Vespa zu ihrem Namen. Das Massenprodukt Vespa 98 cc sollte mit optionalen Features wie Tachometer, Seitenständer und Reifen mit weißen Linien erhältlich sein und verkaufte sich schnell tausendfach. Im ersten Jahr wurden 2.484 Roller gebaut.

Nachdem in den 1950er Jahren der Markt auf Deutschland ausgeweitet wurde, kamen bald auch Amerika und Asien als Absatzgebiete hinzu. Heute wird die Vespa in 13 Ländern hergestellt und in 114 Ländern weltweit verkauft. Die Vespa eroberte die Weltbühne und das 1968er Modell Primavera wurde zu einem Symbol einer Generation. 2013 feiert Piaggio die Rückkehr seiner Legende. Auch mit der Vespa 946, die mit dem Slogan "future.rewind" verkauft wird, spulen die Italiener die Zeit zurück und gehen so die Zukunft. Bewusst spricht der Hersteller weniger von "Modellen des Jahres", sondern ganz im Sinne der Mailänder Messe von der "Collection" und verweist damit auf den unvergleichlichen Modecharakter der Vespa, die man gedanklich fast schon unter Blitzlichtgewitter auf einem "Laufsteg" der EICMA stehen sieht. Wem dieses gedankliche Bild nicht reicht, kann sich auf der Vespa Homepage inspirieren lassen. Die Lieblingsfarbe der Deutschen und der Italiener ist übrigens schwarz.

Die Vespa Kollektion

Die Top Newcomer des Jahres 2013 sind die Vespa Primavera in der Ausführung 125ie 3V, die Vespa 946 hauptsächlich in der Variante 125ie 3V und die Vespa GTV Vie Della Moda. Daneben sind seit 2010 im aktuellen Verkauf aber auch die Vespa GTS 125 i.e. Super, GTS 300 i.e. Super , Vespa PX 125 / 150 als Neuauflage zu finden. Die erfolgreiche Reihe der Vespa S, die seit Beginn mit den 2005er Modellen starken Anklang fand, setzt sich aus zahlreichen Vespa S 50 / S 125 / S 150, in den Varianten mit 2T und 4T Motoren, 3V, 4V, S 50 Sport und Vepsa S 125ie / S 150ie zusammen und hat sich seit der Einführung ordentlich verkauft. Zuvor beherrschte die Vespa ET4 50 / 125 / 150 das Feld. Klassik-Roller sind die vorgenannten Modelle allesamt, aber die Vespa PX unter ihnen toppt alle. In den Ausführungen als 125ccm oder 150ccm ist die minimalistische PX mit ihrer 4-Gang Handschaltung ein echtes Vespa Original und ein Muss für Klassik-Fans.

Vespa und Tuning ?

Das kann doch nicht zusammen passen... Oder doch? - Na klar passt das! Auch, wer seine Vespa nicht durch Tuning Eingriffe "verunglimpfen" will, kann der eleganten Dame zu mehr Schwung verhelfen. Tuning hat schließlich nicht immer etwas mit Racing-Style und optischer Veränderung zu tun, sondern kann sehr dezent geschehen. Mancher Tuning Auspuff ist daher an die Ansprüche der Klassik-Tuner angepasst und behält seine Originaloptik. Wer also nicht will, muss nicht zum Yasuni Carrera 21 greifen (der allerdings mit Abstand die besten Werte auf dem Leistungsprüfstand erreicht) , sondern nimmt einen Yasuni Eco oder Turbo Kit GMax Carbon H2. Tuning Anpassungen von Vergaser und Zylinder sind ohnehin unproblematisch, da man die Teile nicht sieht. Gerade bei betagten Vespen kann ein neuer Auspuff und Zylinder Wunder wirken. Erfahrene Tuner nutzen zudem die Methode des Vergrößerns von Motor Einlass und der Luftkanäle durch Ausschleifen / Fräsen. So kann mehr Benzin-Luft-Gemisch einströmen und der Motor läuft flotter. Die anspruchsvolle Handbearbeitung dauert zwar etwas und statt 4 Liter braucht die Lady dann 8 Liter Kraftstoff auf 100km, dafür ist eine gut getunte kleine Vespa bis zu sagenhafte 50km/h schneller.
MEIN KONTO
Zahlarten / Versand
INTERNATIONAL
FOLGE UNS
google+ facebook vimeo twitter youtube

geprüfter Shop IT-Recht-Kanzlei Datenschutz Codex Comodo
Seit 2004 dein Onlineshop für Ersatzteile, Zubehör & Tuning. Bei uns findet ihr Teile und Zubehör für viele Motorräder, Roller, Mopeds, Mofas & Quads. Wir liefern u.a. Auspuff, Zylinder, Keilriemen, Variomatik, Kurbelwelle, Kolben, Kupplung, Reifen, Batterie und Helm z.B. nach Berlin, Hamburg, Dresden, München, Köln, Frankfurt, Leipzig, Jena, Weimar, Erfurt, Stuttgart, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Bremen, Duisburg, Bochum, Hanover, Kiel, Nürnberg und Oberhausen. | Sitemap
® Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum Ihrer rechtmässigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
** Gilt für Artikel mit Kennzeichnung: Versandfertig in 24 Stunden. Angegebene OEM-Nummern dienen ausschließlich zu Vergleichszwecken. © Racing Planet Vertrieb GmbH 2016


* zzgl. Versand
03641 876150
03641 876150