Die Website verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie deren Nutzung zu. mehr Infos
Roller & Motorrad Bremsscheibe
Versand nach:
Währung:
Sprache: Deutsch English Swedish
0 Produkte | 0,00EUR |  ZUR KASSE
FAHRZEUG AUSWÄHLEN  ❯❯
Wir versenden weltweit
Versand nach  US  ab 22,95 EUR
256 Bit SSL-Verschlüsselung • geprüfte Sicherheit • Express Versand
AUSWAHL NACH MARKE
NEWSLETTER

Roller & Motorrad Bremsscheibe

Roller und Moped Bremsscheibe

Bremsscheibe NG844 In den 1970er Jahren kamen die ersten Scheibenbremsen Anlagen im Motorroller Bereich auf. Seither hat sich die Scheibenbremse durchgesetzt und ist heute weit verbreitet. Gegenüber der zuvor entwickelten Trommelbremse (mit Bremsbacken, gewöhnlich ohne hydraulische Unterstützung) zeigt die Scheibenbremse ein besseres Bremsverhalten und arbeitet wesentlich effektiver. Die Bremsscheibe ist der radseitig montierte Teil einer Scheibenbremse. Die Bremsscheibe ist am Rad immer punktsymetrisch zum Mittelpunkt angebracht. Meist ist sie kreisrund oder mit einer wellenförmigen Außenkontur erhältlich. Oft ist sie aus einem Stück gefertigt, besteht manchmal aber auch aus zwei voneinander abgesetzten Flächen. An der Innenseite ist die Bremsscheibe mit modellspezifischen Bohrungen versehen, die zur Achsbefestigung dienen. An die außenliegende Bremsfläche greifen beim Bremsen die rahmenseitig befestigten Bremsbeläge an, die ihrerseits vom Bremssattel getragen werden.

Material und Fertigung

Häufig werden Bremsscheiben aus Grauguss, Sphäroguss oder Stahl-Legierungen gegossen und anschließend fräsend bzw. spanend gedreht. Löcher und Schlitze in der Bremsfläche der Bremsscheibe dienen der Belüftung und sollen ein Überhitzen verhindern. Bei der Standard Bremsscheibe setzt sich zunehmend korrosionsbeständiger Edelstahl durch, da die Oberflächen von Bremsscheiben aus Grauguss durch Feuchtigkeit rosten, was als nachteilig und vor allem unschön angesehen wird. Im Rennsport kommen zudem Carbon und Carbon-Keramik zum Einsatz. Diese Materialien lassen die Bremsscheibe zwar einiges mehr kosten, zeigen aber eine deutlich bessere Bremsleistung, sind nahezu fading unempfindlich (Nachlassen der Bremswirkung bei Erhitzung der Bremsen) und verschleißen erheblich weniger.

Bremsscheibe prüfen

Bremsscheibe NG1201 Das wohl sicherheitsrelevanteste Element am Roller ist die Bremsanlage. Wenn nicht alles in kompromisslos gutem Zustand ist, kann`s schnell gefährlich werden. Die ordnungsgemäße Funktionstüchtigkeit der Bremsen ist daher regelmäßig zu prüfen. Liegt ein Defekt vor oder ist ein Teil verschlissen, ist es UMGEHEND zu tauschen. Wenn die Bremsen rubbeln oder die Bremsleistung schlecht ist, ist die gesamte Bremsanlage (Bremsscheibe, Bremssattel, Bremsbelag, Bremshebel und Bremsflüssigkeit) zu prüfen. Im Fall der Bremsscheibe sollte man auf Folgendes achten:
  • Die Fläche der Bremsscheibe sollte plan und glatt sein. Weist die Bremsfläche starke Riefen auf (Sichtprüfung, Prüfen mit Fingernagel) ist sie auszuwechslen. Anders als bei einer PKW Bremsscheibe kommt ein Abdrehen der Bremsscheibe beim Roller nicht in Frage. Schnell wird die Scheibe nämlich zu dünn und kann sich beim Bearbeiten verziehen.
  • Die Stärke der Bremsscheibe sollte ebenfalls geprüft werden. Je nach Bremsscheibe gilt eine andere Mindeststärke als Verschleißgrenze, die gewöhnlich auf der Scheibe aufgedruckt ist. Im Zweifelsfall ist das Fahrzeughandbuch oder Fahrzeughändler zu konsultieren.
  • Weist die Bremsscheibe eine ungewöhliche Verfärbung auf, ist bläulich angelaufen, spricht dies dafür, dass sie zu heiß geworden ist. Die Folge sind Veränderungen im Härtegrad der Scheibe. Im schlimmsten Fall kann dies zum Brechen der Bremscheibe führen. Weiterhin hat sich die Bremsscheibe sehr wahrscheinlich verzogen und die volle Bremsleistung ist nicht mehr gegeben. Auch eine verfärbte Bremsscheibe gehört also ausgetauscht! (Gerade bei überhitzten Bremsscheiben unbedingt auch Bremsflüssigkeit wechseln!)
Bei Auffälligkeiten an der Bremsscheibe sind auch Bremsbeläge und Bremssattel eingehend zu untersuchen. Sind die Bremskolben im Sattel nicht leichtgängig (Abhilfe schaftt ein Reparatursatz, sofern eine Reinigung nichts gebracht hat) oder werden die falschen Bremsbeläge verwendet, steht bald wieder ein ungewollter Wechsel der Bremsscheibe an. Vorher sollte man also prüfen, ob alles seine Ordnung hat. Bei der Montage einer neuen Bremsscheibe sind auch neue Bremsbeläge zu verwenden, da sich die alten an die defekte Bremsscheibe angepasst haben.

NG Brake Disc mit KBA Nummer

Manch eine Bremsscheibe ist in ihrem Design, samt den optisch ansprechenden Lüftungsschlitzen und der raffinierten Außenkontur sehr ansehnlich und darf unter Umständen dennoch nicht verbaut werden, wenn sie keine KBA (KraftFahrtBundesamt) Nummer trägt. Die KBA Nummer verweist auf die Existenz einer ABE, die zu jenem Anbauteil gehört, auf das die KBA aufgedruckt wurde. Eine Eintragung ist nicht erforderlich, auch das Mitführen einer ABE als Schriftstück entfällt, da die KBA die allgemeine Betriebserlaubnis hinreichend bestätigt. Im spanischen Hersteller NG Brake Disc haben wir einen Bremsscheibenspezialist gefunden, der seit über 20 Jahren Bremsscheiben für über 30 Roller, Moped, Quad und ATV Marken produziert. Die Spitzenqaulität der Bremsscheiben überzeugte dabei schon etliche Fahrzeughersteller, die ihre Modelle schon ab Werk mit den Bremsscheiben von NG Brake Disc ausrüsten. Außerdem verfügen alle NG Bremsscheiben über eine Zertifizierung des TÜV Rheinland und dürfen mit ihrer KBA Nummer im öffentlichen Straßenverkehr gefahren werden.
MEIN KONTO
Zahlarten / Versand
INTERNATIONAL
FOLGE UNS
google+ facebook vimeo twitter youtube

geprüfter Shop IT-Recht-Kanzlei Datenschutz Codex Comodo
Seit 2004 dein Onlineshop für Ersatzteile, Zubehör & Tuning. Bei uns findet ihr Teile und Zubehör für viele Motorräder, Roller, Mopeds, Mofas & Quads. Wir liefern u.a. Auspuff, Zylinder, Keilriemen, Variomatik, Kurbelwelle, Kolben, Kupplung, Reifen, Batterie und Helm z.B. nach Berlin, Hamburg, Dresden, München, Köln, Frankfurt, Leipzig, Jena, Weimar, Erfurt, Stuttgart, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Bremen, Duisburg, Bochum, Hanover, Kiel, Nürnberg und Oberhausen. | Sitemap
® Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum Ihrer rechtmässigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
** Gilt für Artikel mit Kennzeichnung: Versandfertig in 24 Stunden. Angegebene OEM-Nummern dienen ausschließlich zu Vergleichszwecken. © Racing Planet Vertrieb GmbH 2016


* zzgl. Versand
03641 876150
03641 876150